DSGVO Verfahrensbeschreibung RCE-Event

RCE-Event speichert die von Ihnen eingegebenen Daten, um diese zu veröffentlichen. Ist das Datum der Veranstaltung abgelaufen, wir automatisiert die Veröffentlichung eingestellt. Die Veranstaltungsdaten werden dann inkl. Kontaktdaten wie oben genannt, solange im RCE-Event Rechenzentrum gespeichert, bis diese von Ihnen explizit gelöscht werden, oder nach 3 Jahren durch eine automatisierte Datenbereinigung gelöscht werden.

Es ist von Ihnen auch gewünscht, Ihre erfassten Veranstaltungsdaten an Dritte zur Veröffentlichung weiterzugeben. Aus diesem Grund erfolgt hier eine Weitergabe Ihrer erfassten Daten in auch in verschiedene Medienkanäle, wie Print, Funk und mobile Apps.

RCE sichert an dieser Stelle zu, die Auflagen der DSGVO zu erfüllen, und die von Ihnen eingegebenen Daten ausschließlich in der von Ihnen gewünschten Form zu verarbeiten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie als Kunde dafür verantwortlich sind zu prüfen, ob die von Ihnen in RCE-Event erfassten Daten veröffentlicht und weitergegeben werden dürfen. Mit der Nutzung von RCE-Event genehmigen / beauftragen Sie RCE-Event, diese Veröffentlichung und Weitergabe durchzuführen.

Neben der Erfassung direkt durch unseren Kunden, stellt RCE-Event auch ein sogenanntes MELDEMODUL zur Verfügung. Über dieses Kontaktformular kann jeder Nutzer der Web Seite unserer Kunden, eine Veranstaltung „melden“, sprich einen Event in ein Meldeformular eintragen. Dabei ist es auch notwendig die personenbezogenen Kontaktdaten von diesem MELDER zu erfassen, um bei Urheberrechtsverletzungen oder strafbarem Inhalt eine Nachverfolgung zu ermöglichen. Diese Kontaktdaten werden nur veröffentlicht, wenn der MELDER damit einverstanden ist, bzw. er selbst der Veranstalter ist. Ansonsten können nur Sie als Kunde auf diese personenbezogenen Daten des Melders zugreifen. Eine Weitergabe an Dritte durch unser Rechenzentrum erfolgt nicht. Diese personenbezogenen Daten sind fix mit der Veranstaltung verknüpft. Wenn Sie die Veranstaltung in RCE-Event löschen, werden auch diese personenbezogenen Daten des Melders gelöscht.

Wir weisen sie darauf hin, dass Sie in Ihrem Impressum/Datenschutzerklärung Ihrer Web Seite in welche RCE-Event mit einem Meldeformular integriert ist, Ihr Impressum dahingehend erweitern sollten. An dieser Stelle bitten wir um Verständnis, dass wir Ihnen gerne eine Empfehlung als Text geben, wir Sie aber nicht juristisch beraten können.